Instituts für Psychologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Eine Online-Studie zu Kontakten, Erfahrungen und Einstellungen zwischen sozialen Gruppen: Deutsch-Italienischen Beziehungen.

Italiener und Italienerinnen stellen die drittgrößte Gruppe von Personen mit Migrationshintergrund in Deutschland. Die Daten der Studie sollen auf einer Online-Plattform erhoben werden, die zum einen den TeilnehmerInnen völlige Freiheit hinsichtlich des Zeitpunktes der Befragung geben soll und zum anderen eine vollständige Anonymität der Antworten zusichert. Die Befragung dauert etwa 25 Minuten und kann am PC, Tablet oder Handy durchgeführt werden.

­